AUSTIN, Texas–(16 May 2017)–SailPoint, Marktführer im Identitätsmanagement für Unternehmen, verkündete heute die Erweiterung seines offenen Identitätsplattform-Konzepts zur IdentityNow-Lösung, wodurch diese Plattform zur ersten und bisher einzigen Cloud-basierten offenen Identitätsplattform auf dem Markt wird. SailPoints offenes Plattformkonzept ermöglicht Unternehmensorganisationen, ihre werksinternen oder Cloud-basierten Sicherheits- und IT-Operationen nach dem Prinzip der Identity Governance zentral zu steuern. Als Cloud-basierte offene Identitätsplattform ist IdentityNow eine herstellerunabhängige Grundlage für die Integration von Identitätsinformationen in geschäftskritische IT- und Sicherheitsstrategien.

Die Identitätsfrage hat mittlerweile so stark an Bedeutung gewonnen, dass Unternehmen es gar nicht erwarten können, endlich die vollständige 360-Grad-Visibilität über sämtliche Zugangsrechte für Systeme, Anwendungen und Datenspeicher zu erlangen, um Datenverstößen in Zukunft besser vorbeugen zu können. Mit dem Öffnen der Cloud-basierten Identity Governance-Plattform IdentityNow erlangen Unternehmen nun Zugriff auf einklagbare, präzise Identitätsdaten, die mit anderen kritischen Sicherheitstechnologien kombiniert werden oder interagieren können. Eine identitätsbewusste Infrastruktur ist für das Unternehmen von heute von wesentlicher Bedeutung, da es Sicherheitsrisiken und Konformitätsanforderungen proaktiv gerecht wird und gleichzeitig die strategischen Erfordernisse des Unternehmens effektiv erfüllt.

„Wir haben im vergangenen Jahr bedeutende Investitionen in die Ausweitung der IdentityNow-Funktionen getätigt, dazu zählt zum Beispiel die kürzliche Einführung des Access Request-Dienstes, und wir haben ein beträchtliches Interesse seitens der Kunden für die Cloud-basierte Identity Governance festgestellt. In der Tat ist IdentityNow heute das wachstumsstärkste Segment unseres Geschäfts“, sagt Kevin Cunningham, Präsident und Mitbegründer von SailPoint. „Mit der Öffnung von IdentityNow für Partnerschaften mit branchenführenden Herstellern im Bereich der Sicherheits- und IT-Operationen ist unsere Vision einer identitätsbewussten Infrastruktur für unsere Kunden zur Realität geworden.“

„Mit SailPoint wird unser IT-Team in die Lage versetzt, weiterreichende IT-Strategien umzusetzen und handfeste Ziele zu erreichen. Und da wir konsequent innovative Ideen in unsere IT-Infrastruktur mit einfließen lassen, um unseren Wettbewerbern stets eine Nasenlänge voraus zu sein, haben wir das Cloud-basierte Konzept zur Identity Governance von IdentityNow begeistert übernommen“, sagt Perley Dexter, Leiter der Abteilung IT Systems for Norwich University. „SailPoint IdentityNow ist für uns eine entscheidende Sicherheitslösung geworden.”

Als Teil dieser offenen Plattformvision interagiert IdentityNow mit anderen Technologieherstellern und wird von der Marktnachfrage angetrieben. Laut Aussage von Cunningham ging es bei „der ersten Anwendung der Interoperabilität bei hoher Nachfrage seitens unserer Kunden um die Regulierung des einzelnen Anmeldeprozesses“. „Deswegen haben wir mit Microsoftzusammengearbeitet, um den Microsoft Azure Active Directory-Kunden Identity Governance zur Verfügung zu stellen“, führt Cunningham weiter aus. „Wir waren sehr von dem Erfolg der Partnerschaft und dem positiven Anklang auf dem Markt beeindruckt. Dies ist erst der Beginn unserer Vision zur Stärkung des identitätsbewussten Unternehmens; wir gehen stark davon aus, dass die Nachfrage nach mehr Interoperabilität mit andere branchenführenden Technologieherstellern von Sicherheits- oder IT-Operationen noch weiter steigen wird.“

Die Organisationen profitieren bereits von den Vorteilen der Verwendung des Microsoft Azure Active Directory für eine effizientere Bereitstellung des Zugangs zu Anwendungen auf der vertrauenswürdigen Grundlage der marktführenden Identity Governance von SailPoint, um zu gewährleisten, dass der Zugang zu allen Anwendungen sicher und zuverlässig bereitgestellt wird. Die Identity Governance-Plattform von SailPoint verstärkt den Wert des Azure Active Directory, indem sie dafür sorgt, dass jedem Benutzer innerhalb der Organisation gemäß den etablierten Geschäftsrichtlinien ein lebenslanges Zugangsrecht gewährt und aufrechterhalten wird.

Als Marktführer im Bereich der Identity Governance will SailPoint Unternehmen dabei unterstützen, die Vorteile seiner offenen Identitätsplattform voll zu nutzen. Lesen Sie mehr über Gartners Meinung über SailPoint, einschließlich IdentityNow, indem Sie unsere Webseite https://www.sailpoint.com/gartner besuchen und „Gartner Magic Quadrant for Identity Governance and Administration“ herunterladen.

SailPoint: The Power of Identity™

SailPoint, der Marktführer im Bereich Identitätsmanagement, macht Unternehmenskunden auf der ganzen Welt die „Power of Identity“ verfügbar. Die offene Identitätsplattform von SailPoint gibt Unternehmen die Möglichkeit, in neue Märkte einzusteigen, ihre Belegschaft zu verstärken, neue Technologien zu übernehmen, schneller Innovationen zu entwickeln und auf globaler Basis wettbewerbsfähig zu sein. Als Pionier in der Branche und Marktführer im Bereich Identity Governance bietet SailPoint Unternehmen mit komplexen IT-Umgebungen Sicherheit, operative Leistungsfähigkeit und Regelkonformität. SailPoint zählt die größten Unternehmen der Welt in so gut wie jeder Branche zu seinen Kunden: neun der führenden Banken, sieben der führenden Einzelhandelsmarken, sechs der führenden Gesundheitsdienstleister, sechs der führenden Sach- und Unfallversicherungsanbieter und sechs der führenden Pharmaunternehmen.

Halten Sie sich stets über SailPoint auf dem Laufenden, indem Sie uns auf Twitter und LinkedIn folgen und den SailPoint-Blogabonnieren.

SailPoint, das SailPoint-Logo, IdentityIQ, IdentityNow, SecurityIQ und alle Techniken sind Marken bzw. in den USA und/oder in anderen Ländern eingetragene Marken von SailPoint Technologies, Inc. Alle anderen Produkte oder Dienstleistungen sind Marken der jeweiligen Unternehmen.